Ingenieure und Sachverständige
Mainz - Berlin

Baumangel/ Bauschaden 

- wir helfen Ihnen Baupfusch zu vermeiden

Was ist ein Baumangel und was ist der Unterschied zu einem Bauschaden ?

Ein Baumangel ist die Abweichung des Ist-Zustandes einer Bauleistung, vom geschuldeten Sollzustand.
Er liegt gemäß BGB- oder VOB-Verträgen vor,

  • wenn eine im Bauvertrag zugesicherte Eigenschaft nicht erfüllt ist oder
  • wenn eine allgemein anerkannte Regel der Bautechnik nicht eingehalten wurde oder
  • wenn ein Fehler vorliegt, der den Wert oder die Tauglichkeit, zu dem gewöhnlichen oder nach dem Vertrag vorausgesetzten Gebrauch, aufhebt oder mindert oder
  • wenn eine Leistung vertragswidrig ist.

Ein Bauschaden ist die Verschlechterung des Zustandes einer Immobilie, durch ein schädigendes Ereignis, z. B. durch einen Baumangel. Ein Bauschaden kann jedoch auch andere Ursachen haben, z. B. ein Bauschaden aufgrund eines Wasserrohrbruchs.

In der Praxis herrscht meist Uneinigkeit, ob ein Baumangel vorliegt oder nicht.
Wir erstellen regelmäßig Gutachten für öffentliche und private Auftraggeber sowie für Gerichte, zur Beurteilung, einschl. Darstellung der Ursache sowie Angabe der Mangelbeseitigung und Schätzung der Mangelbeseitigungskosten.


Im Folgenden finden Sie ein Auswahl unserer Beurteilungen:

Holzschutz

Schäden an Innenputzen

Schäden an Tiefgaragen

Schimmelbildungen (Leckage)

Schimmelbildungen (Wärmebrücke)

Schäden an Abrichtungen/Drainagen

Schäden durch überlaufende Regenrinnen